Dreiseithof Schmadebeck

Urlaub mit Kindern

Anfang April ist in diesem Jahr der Storch zurückgekehrt und beschäftigt sich mit dem Nestbau für die neue Familie. Das Kranichpaar hat den Sumpf im Wäldchen hinterm Haus bezogen und sucht Futter auf den umliegenden Wiesen. Bald wird der Vogel-Nachwuchs da sein und dann gibt es auch für Kinder viel zu beobachten. Es sei denn, sie haben keine Zeit dafür, weil sie selbst mit dem Nestbau beschäftigt sind - von derlei Aktivitäten zeugen Holzhüttchen im Wald, die wir beim Spaziergang hier und da entdecken. Sie bauen Burgen und Brücken in der Buddelkiste, stromern auf der Wiese, am Teich und Graben entlang, beobachten Insekten und die vielen Hoftiere, sie wippen, schaukeln und klettern am Seil, träumen in der Hängematte, verausgaben sich beim Fußball- und Federballspielen, Rollern, Tischtennis und Fahrradfahren.

Für Kinder gibt es an der Küste kein schlechtes Wetter: Mütze, Gummistiefel, warme Pullover, Shirts und Regenjacke ergeben eine ungemein praktische Zwiebelschalenhülle, die sich jedem Wetter anpasst.

Abends am Feuer und beim Knüppelkuchenknabbern erzählen Ihnen Ihre Sprösslinge, was sie alles entdeckt und erlebt haben, sie schauen auf Papas Schoß in den Sternenhimmel und träumen sich in den Schlaf...