Dreiseithof Schmadebeck

Kleine Urlaubsausflüge in die Ostseeregion

Rerik (17 km) hat eine Ostsee- und eine Haffseite. Das flache Salzhaff bietet Anfängern im Surfen ideale Bedingungen. Neben einigen Surfschulen haben sich auch Tauch- und Segelschulen für Kinder und Erwachsene in dieser Region etabliert und Sie können sich Motor- und Segelboote für selbstständige Touren bis zur Insel Poel oder nach Wismar ausleihen.

Der Strand Kägsdorf (15 km) ist eine Lieblingsstelle für echte Surfer und Kiter, die mit ihren Bullis direkt bis an den Strand fahren können. Wandern Sie dort ein Stückchen ostwärts, wird Ihnen bald keine Menschenseele mehr begegnen.

Bad Doberan (11 km) war im 18. und 19. Jahrhundert herzogliche Sommerresidenz. Berühmt ist die Stadt für ihr Zisterzienserkloster mit Münster, das über die weltweit größte erhaltene mittelalterliche Ausstattung einer Klosterkirche und die längste Klostermauer in Deutschland verfügt. Das Doberaner Münster gehört zum nationalen Kulturerbe. In den Sommermonaten gibt es in Bad Doberan und im nahe gelegenen Heiligendamm (12 km) viele kulturelle Höhepunkte zu erleben, aber auch Geheimtipps zu entdecken.

Dazu gehört beispielsweise die Künstlerkolonie Glashagen (10 km) mit einer Töpferei, einer Glashütte und einigen Galerien.

Kühlungsborn (14 km) zieht jede Menge Touristen an und hat neben einiger erhaltener historischer Bäderarchitektur eine Seebrücke und einen langen weißsandigen Strand zu bieten.

Ausflüge in die Natur mit dem Fahrrad, beim Paddeln auf der Warnow oder per pedes und mit Picknickkorb garantieren eindrückliche Erlebnisse, seltene Begegnungen mit Pflanzen und Tieren, immer wieder andere Sichten in das Land.